Tag der offenen Tür

 

GesundheitsPraxis Göttingen

Wiesenstr. 14

37073 Göttingen

Tel. 0551 / 200 48 732

 

Offene Praxis

Montag und Mittwoch

10.00 - 12.00 Uhr

Tag der offenen Tür 2018

Sonntag, 4. November

11 - 17 Uhr

 

Unser Tagesthema

EINTAUCHEN - ENTDECKEN - INTEGRIEREN

 

Nutzen Sie die Möglichkeit, uns persönlich kennen zu lernen und entdecken Sie unsere vielfältigen Angebote!

Mahuna Brigitte Göbel
Ulf Kossel
Patricia Oefelein
Christoph Schütz
Matthias Weyl
Annika Homeyer-Voß
Klaus Hüser
Britta Pallulat

11 Uhr Herzlich willkommen!

 

11.45 Uhr „SKYourself“ - Mahuna Brigitte Göbel

Ich lade Dich ein, die neu entwickelte Methode „Skyourself“ beim Tag der Offen Tür kennen zu lernen. Besonders wenn emotionale Spannungen in der Luft liegen, ist diese Methode hilfreich und recht einfach und verblüffend. Mit SKY arbeiten wir auf der rein emotionalen Ebene mit und im subtilen Emotionalkörper des Menschen. Es können Phobien, PTBS, Depressionen, Ängste, Liebeskummer, Sehnsüchte und Süchte, Burn-Out-Symptome und leichte Zwänge verblüffend schnell, wirksam, sicher und nachhaltig aufgelöst werden. Mehr zu SKYourself

 

12.15 Uhr „Aufwachen im Alltag“ - Matthias Weyl

Im Alltag passiert es zu oft, dass wir von Notwendigkeiten (Arbeit, Termine, Routinen, …) vereinnahmt werden, uns „schlafen“ legen und nur noch funktionieren.

Die einfache kurze Übung, die ich vorstelle, kann helfen immer wieder Mal „aufzuwachen“ bzw. „wach“ zu bleiben.

 

12.45 Uhr „Atme! Lebe!“ - Klaus Hüser

Atmen ist die zentrale und alles verbindende Lebensfunktion! Gleichzeitig ist deine Atmung wie ein Fingerabdruck. Dein Atmen ist der 100%ige Ausdruck deiner Individualität! Niemand atmet so wie du! Anders als ein Fingerabdruck kannst du aber die Art und Weise, wie du atmest, verändern! Ganz aktiv und bewusst. Damit steht dir mit dem Atmen ein höchst effektives Werkzeug zur Verfügung, dich selbst zu verändern! Lernen, wieder durchzuatmen! Durchzuatmen auf zweierlei Arten: Zum Einen durchzuatmen zu den Themen deiner Kindheit und zum Anderen natürlich durchzuatmen zu dem, was JETZT und HIER gelebt und gefühlt werden will. Atmen ist Leben und Leben ist immer HIER und JETZT!

Dieser halbstündige Kurzvortrag mit praktischen Atemübungen dient auch der Vorbereitung zu den Atemnachmittagen im kommenden Jahr in der Gesundheitspraxis.

 

13.15 Uhr „Seelenschatten aus früheren Leben“ - Annika Homeyer-Voß

Der Seelenschatten beschreibt die ungeliebten, verdrängten Anteile in uns. Ihn

gilt es genauer anzuschauen, zu erforschen, warum er da ist und ihn liebevoll

anzunehmen. Im Vortrag beleuchte ich das Thema genauer und erkläre, warum

es wichtig ist nicht nur lichtvoll zu sein, sondern auch dem Schatten in uns den

Platz zu geben, den er verdient.

 

13.45 Uhr Pause

 

14.30 Uhr „Eintauchen in GehaltenSein“ - Patricia Oefelein

Komm und tauche ein in einen Aspekt der Schoßraum®-Prozessbegleitung: Lass dich gehalten sein erfahren! Halte es einen Moment für möglich, dass du getragen wirst, immer, im Kontakt mit der Erde. Lass dich eintauchen in diese Erfahrung, vielleicht ist es tatsächlich möglich, dass du, so wie du bist, wirklich willkommen bist! Dass du nicht anders sein musst als du genau in diesem Moment bist: Ja, so bin ich gemeint, das bin wirklich ich – ganz – unversehrt – einfach ich. Von Herzen willkommen!

 

15 Uhr „Integrative Faszientherapie©“ - Christoph Schütz

Die integrative Faszientherapie ist eine bisher einzigartige Behandlungsmethode, die die Gesamtheit des menschlichen Fasziensystems betrachtet und durch unterschiedliche Behandlungstechniken ein verloren gegangenes Gleichgewicht in Körper, Geist und Seele wieder herstellt. Faszien bilden die Grundlage der Vitalität und Mobilität des gesamten Körpers. Sie umhüllen und tragen die Organe, alle Muskeln und das gesamte Gefäß- und Nervensystem; Faszien verbinden alle Einzelteile des Organismus zu einer funktionierenden Einheit und koordinieren alle Funktionen, wie z.B. Stoffwechsel und Wundheilung, untereinander.

 

15.30 Uhr „Die C4-Homöopathie - in Resonanz mit der Substanz“ - Ulf Kossel

Seit den 90er Jahren beschäftigen sich immer mehr Homöopathen und Interessierte

mit der so genannten C4-Homöopathie ("Verreibungsseminare"). Gemeint ist ein Forschungsfeld, in dem es über die körperlichen und seelisch-geistigen Aspekte hinaus, zusätzlich um die wesenhaft-spirituelle Bedeutung/Heilwirksamkeit einer Substanz geht. Am 4.November werde ich über meine persönlichen Erfahrungen berichten. Insbesondere aus dem Blickwinkel von Trancephänomenen und Schamanismus.

 

16 Uhr „Die Heilkraft der Natur“ - Britta Pallulat

Von jeher ist es die Natur, die unser menschliches Sein liebevoll umgibt und unsere

seelische Entwicklung begleitet. Ihr zu vertrauen, sich ihr anzuvertrauen, hebt einen

Schatz in unserem Leben, der unsere Erdenrunde wertvoll macht und uns mit den

Kräften des Lebens innig verbindet. Ich lade ein auf eine Reise in die offenen Arme

der Schöpfung! Eintauchen in eine heilsame Dimension. Begleitung: Scham. Trommel

 

17 Uhr Ausklang

 

*

Mit ganztägiger Ausstellung "Die Kraft der Steine"

 

*

 

 

PDF Flyer Tag der offenen Tür vorn

PDF Flyer Tag der offenen Tür hinten

© Copyright. All Rights Reserved. Powered by GesundheitsPraxis Göttingen. Designed by pallue.